Sehnsucht nach einem Lebenspartner

„Ich bin 32 Jahre alt und erfolgreich im Beruf. Meine bisherigen Beziehungen taugten nicht viel. Ich bin Single, sehne mich aber nach einem Lebenspartner, mit dem ich Freud und Leid teilen kann. Auch möchte ich später einmal eine Familie und Kinder. Ich lerne zwar Männer kennen, aber nach ein paar Dates verläuft es meist im Sand. Dies, obwohl ich mir wirklich Mühe gebe und dem Mann zeige, dass ich ihn mag! Da ich sehr gut koche, lade ich einen Mann auch mal zu mir zum Essen ein, und dann kommt es auch zu mehr. Ich bin auch für den Mann da, wenn er mich braucht, denn das erwarte ich ja auch von ihm. Sind die Männer wirklich alle auf der Flucht vor Verantwortung?“ Meryl, 32

Liebe Meryl,

Den richtigen Mann fürs Leben zu finden, dazu braucht es eine Menge Glück. ,Wenn ich viel gebe, bekomme ich auch viel’ – ist leider ein häufiger Denkfehler von uns Frauen. Wenn Sie einen Mann schon beim zweiten Date mit einem tollen Menü bekochen und mit ihm ins Bett springen, spielen Sie gleich zu Beginn Ihre besten Trümpfe aus. Der Mann wird entweder annehmen, dass Sie Torschlusspanik haben oder mit jedem ins Bett gehen – oder beides. Für den Mann sind beides Liebeskiller. Welcher Mann will schon einen Restposten, der kurz vor der Verzweiflung steht? Eine Frau, von der er annimmt, dass sie mit jedem ins Bett geht, kommt für ihn noch weniger in Frage. So verliert er bald den Respekt, und sein Interesse an Ihnen erlischt. Im besten Fall angeln Sie sich mit diesem Verhalten einen Mann, der einen Mutterkomplex hat. Er wird sich von Ihnen verwöhnen lassen und bald Ihre maximale Leistung ausreizen. Sie würden ausgelaugt wie eine alte Batterie. Wenn Sie einen verantwortungsvollen, fürsorglichen Vater für Ihre noch ungeborenen Kinder suchen, machen Sie sich um Gottes Willen rar! Nehmen Sie freundlich einige Anstrengungen des Mannes entgegen, bevor Sie einen Finger rühren. Machen Sie sich für Ihre Dates zur kostbaren Beute, die man erst erobern muss.







©Text: Christine Hefti, Foto: Wix

#partnersuche #selbstvertrauen #frustration #einsamkeit

  Stichwortsuche

<-- 

Sich aus unglücklichen Affären lösen und den passenden Partner finden

Partner finden.jpg
Hoffnung.PNG

Herausforderungen als Paar meistern und mehr Nähe erleben

Partnerschaft.jpg
IMG_0939.PNG
Trennen oder bleiben.jpg
Eifersucht.jpg
Untreue.jpg
ALter.jpg

Kinder verstehen und Familienprobleme lösen

Kinder.PNG
Patchwork.jpg
Enkel.PNG

Trennung bewältigen und neue Chancen erkennen

Trennung.jpg

 🧡 Bleiben wir verbunden!  🧡

  • Pinterest

Dr. phil. Christine Hefti, Löwenstr. 17 

CH- 8953 Dietikon/Zürich 

christine.hefti@me.com

© Text | Design: Christine Hefti, Fotos: Canva, Wix